Aktualisiert

FahndungserfolgWeitere Festnahme nach Juwelenraub

Rund einen Monat nach dem vermutlich grössten Raubüberfall in der Geschichte Grossbritanniens ist ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden.

Der 24-Jährige werde beschuldigt, an dem Diebstahl von Juwelen im Wert von gut 65 Millionen Pfund (113 Millionen Franken) beteiligt gewesen zu sein, teilte die Polizeibehörde Scotland Yard am Freitagabend mit.

Bewaffnete Täter hatten die Schmuckstücke am 6. August im noblen Londoner Stadtteil Mayfair erbeutet. Dazu gehören nach Polizeiangaben wertvolle Ringe, Colliers, Armbänder und Uhren. Bislang sind insgesamt sechs Verdächtige festgenommen worden. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.