Weiterer Rückgang der Arbeitslosigkeit
Aktualisiert

Weiterer Rückgang der Arbeitslosigkeit

Die Erholung auf dem Schweizer Arbeitsmarkt geht weiter: Die Arbeitslosenquote sank im Juli auf 3,6 Prozent von 3,7 im Juni und 3,8 im Mai.

Insgesamt waren Ende Juli 143 125 Arbeitslose eingeschrieben, 978 weniger als im Vormonat. Bei den Stellensuchenden ging die Zahl um 1848 auf 210 740 zurück, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) am Freitag bekannt gab. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen verringerte sich um 991 auf 8577.

Ökonomen hatten eine Arbeitslosenquote von 3,6 Prozent erwartet. Der aktuelle Wert ist der tiefste Stand seit August 2003. Erst im April war die Arbeitslosenquote erstmals nach einem halben Jahr wieder unter die 4-Prozent-Marke gefallen.

(sda)

Deine Meinung