Brüttisellen ZH: Weiterer Verdächtiger verhaftet
Aktualisiert

Brüttisellen ZHWeiterer Verdächtiger verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag einen 26-jährigen Schweizer verhaftet. Der Mann ist möglicherweise an einer Messerstecherei vom vorletzten Wochenende in Brüttisellen beteiligt, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Kurz nach der Tat waren ein 24-jähriger Schweizer und ein 31- jähriger Franzose verhaftet worden. Der genaue Tatablauf ist unklar. Die Polizei ermittelt, inwiefern die Verhafteten mit der Auseinandersetzung zu tun haben.

Bei dem Streit in einem Wohnhaus in Brüttisellen waren zwei Beteiligte durch Stichwaffen schwer- und mittelschwer verletzt worden.

(sda)

Deine Meinung