Aktualisiert 08.06.2020 06:59

Saisonfrüchte

Welche Früchte haben jetzt Saison?

Regionale und saisonale Lebensmittel weisen die beste Umweltbilanz auf. Hier gibt es eine Liste, welche Früchte in der Schweiz im Juni Saison haben.

von
Stephanie Sigrist
1 / 6
Regionale Früchte haben dann die beste Energie- und Umweltbilanz, wenn sie Saison haben.

Regionale Früchte haben dann die beste Energie- und Umweltbilanz, wenn sie Saison haben.

Pexels
Die Melonensaison dauert hierzulande von Juni bis September. In der Schweiz wachsen vor allem die Sorten Charentais, Netzmelone, Honigmelone und die Galiamelone. Botanisch gesehen zählen Melonen übrigens als Gemüse.

Die Melonensaison dauert hierzulande von Juni bis September. In der Schweiz wachsen vor allem die Sorten Charentais, Netzmelone, Honigmelone und die Galiamelone. Botanisch gesehen zählen Melonen übrigens als Gemüse.

Pexels
Auf Schweizer Himbeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren müssen wir noch etwas warten, doch die Erdbeerensaison hat bereits gestartet.

Auf Schweizer Himbeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren müssen wir noch etwas warten, doch die Erdbeerensaison hat bereits gestartet.

ZUM

Rund 30 Prozent aller Umweltbelastungen weltweit sind auf die Produktion von Lebensmitteln zurückzuführen. Ein wichtiger Aspekt bei der Ökobeurteilung von Lebensmitteln ist die graue Energie. Dabei handelt es sich um die Energiemenge, die auf dem Lebensweg der Produkte benötigt wird. Sie steckt zum Beispiel im Wärme- und Strombedarf bei der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln, im verbrauchten Treibstoff für den Transport, in der Produkteverpackung sowie im Strom- und Wärmebedarf bei Lagerung, Verkauf und Zubereitung. Neben den Lebensmittelproduzenten tragen auch die Konsumenten zur Energiebilanz von Lebensmitteln bei. Dies beispielsweise mit der Wahl des Verkehrsmittels für die Anreise zum Laden oder Markt, dem Einkaufsort und der Aufbewahrung sowie Verwertung der Produkte.

Teste dein Energie-Wissen und gewinne 500 Franken in bar

Das 20-Minuten-Energy-Quiz ist gestartet und kann über die 20-Minuten-App gespielt werden!

Beantworte in der neuesten Quiz-Runde am 8. Juni zehn Fragen zum Thema energetische Sanierung. Spiele hier das Quiz am Montag, 8. Juni, zwischen 0.01 und 23.59 Uhr, um die 500 Franken zu gewinnen.

Die Energiebilanz von pflanzlichen Lebensmitteln ist in den meisten Fällen besser als diejenige von Fleisch, Milch und Eiern. Werden Früchte und Gemüse jedoch ausserhalb der Saison in beheizten Gewächshäusern produziert, macht die Heizenergie den grössten Teil der grauen Energie aus. Daher ist die Ökobewertung von pflanzlichen Lebensmitteln, die in der Schweiz in fossil beheizten Gewächshäusern produziert werden, schlechter als diejenige der gleichen Produkte aus Freilandanbau in Südeuropa. Der Transport mit Lastwagen fällt weniger ins Gewicht als die Beheizung der Gewächshäuser. Deswegen sollten umweltbewusste Konsumenten beim Früchte- und Gemüsekauf auf Saisonprodukte aus Freilandanbau setzen.

In der obigen Bildstrecke wird gezeigt, welche Früchte im Juni in der Schweiz Saison haben.

20-Minuten-Energy-Quiz

Das 20-Minuten-Energy-Quiz ist gestartet und kann über die 20-Minuten-App gespielt werden! Teste dein Energie-Wissen und gewinne 500 Franken in bar.

Beantworte in der neuesten Quiz-Runde am 8. Juni zehn Fragen zum Thema Innovation. Spiele hier das Quiz am Montag, 8. Juni, zwischen 0.01 und 23.59 Uhr, um die 500 Franken zu gewinnen.



Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
13 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Kein Holzapfel

12.06.2020, 21:19

Welche Früchte haben Saison? Die beschränkten Stinkfrüchte welche weltweit einzigartig sind.....es gibt sie ausschliesslich in der Deutschschweiz.

Hochsaison

12.06.2020, 20:55

Die braunen Pflaumen, die sich hier tagtäglich im Forum ausleben dürfen!

Frühäpfel

07.06.2020, 21:39

Da gäbe es z.B. den einheimischen Klara- Apfel. Buchstäblich frühreif, nur für kurze Zeit erhältlich+ nicht lagerbar - und dennoch ein Apfel, der wie ein Apfel schmeckt. Weil saisonal.