Aktualisiert 11.06.2015 15:49

Rating

Welche Modesünde soll in der Hölle schmoren?

Da gefriert einem das Blut in den Adern: Birkenstock und Gürteltasche sollen ihr Comeback erleben. Grund genug, die schlimmsten Fashion-Fails zu küren.

von
bsg

Fashonistas und Modeblogger haben kürzlich das Comeback von zwei der übelsten Modesünden angekündigt: Birkenstocks und Gürteltaschen sollen bald wieder unpedikürte Füsse und überquellende Bäuche betonen. Dabei wissen wir doch spätestens seit den 80er-Jahren, dass nicht jeder Trend dazu gemacht ist, ein Revival zu erleben.

Doch den Modebewussten dieser Welt scheint nichts heilig zu sein: Denn auch Dauerwellen und Socken in Sandalen erleben zur Zeit ein Comeback. Worüber man vor einigen Jahren beim Blick auf die alten Bilder der Eltern noch gelacht hat, sieht man heute in den Bars und Cafés der Grossstädte – ob man will oder nicht. Die meisten wollen nicht.

Können auch Sie gut auf die wiederkehrenden Trends verzichten? Wählen Sie im Rating die Modesünde, die Sie am liebsten für immer in die Trendhölle verbannen würden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.