06.08.2020 08:29

Welche Pflanze passt zu deinem Sternzeichen?

Laut Feng-Shui und Astrologie können bestimmte Pflanzen die positiven Aspekte deiner Persönlichkeit hervorheben. Wir zeigen dir welche.

von
Meret Steiger
6.8.2020
Angeblich lässt sich mit einer Mischung aus Feng-Shui und Astrologie die perfekte Pflanze für deine Wohnung finden.

Angeblich lässt sich mit einer Mischung aus Feng-Shui und Astrologie die perfekte Pflanze für deine Wohnung finden.

Getty Images/iStockphoto

Feng-Shui und Astrologie sind beide umstritten: Während die einen beides für Schwachsinn halten, richten die anderen ihr Leben nach den Sternen und der chinesischen Harmoniephilosophie. Laut Feng-Shui-Expertin Clara Leung lassen sich Sternzeichen und Feng-Shui durchaus verbinden – ganz besonders, wenn es um Pflanzen geht.

«Eines der Elemente bei Feng-Shui ist Holz. Mit Pflanzen lässt sich dieses Element leicht abdecken. Und es kann sogar bei Unstimmigkeiten in der Wohnung helfen: Angenommen, du bist ein Wassermann und dein Mitbewohner ein Stier, zwei Sternzeichen, die laut Astrologie so gar nicht zueinanderpassen, dann kannst du diese Spannung mit den richtigen Pflanzen vielleicht lösen», sagt Leung. Wir zeigen euch, welche Pflanze laut Feng-Shui am besten zu eurem Sternzeichen passt.

Harmonielehre

Was ist Feng-Shui?

Feng-Shui (deutsch: Wind und Wasser) ist eine daoistische Harmonielehre aus China, bei der es hauptsächlich um Balance zwischen dem Menschen und der Umwelt geht. So lassen sich beispielsweise Möbel auf eine bestimmte Art anordnen, die mehr Luft in den Raum bringen soll. Entscheidend sind fünf Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Metall und Holz. Gerade Holz kann gut durch Pflanzen repräsentiert werden und so laut Clara Leung «die Energie im Raum optimal verteilen».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
9 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

pia mia

07.08.2020, 18:19

mir gefallen alle bäumli nicht. gibts alternativen? bambus wär schön..

Sontscha

06.08.2020, 11:50

hmm... Widder geht doch bis zum 20. April

ig bin kenn Gummiboum

06.08.2020, 11:40

was ist wenn ich "meine"Pflanze nicht mag? Ich hasse Gummibäume!