17.07.2014 05:34

Finanzieller Zustupf

Welchen dämlichen Ferienjob machen Sie?

Sommerzeit ist Ferienzeit - aber nicht für alle. Gerade junge Leute sparen in diesen Tagen mit einem Temporärjob Geld zusammen. Spass machen diese aber nicht immer. Geht es Ihnen auch so?

von
hum

Während sich die einen während der Sommerferien hauptsächlich sonnen, putzen andere die unmöglichsten Orte oder stecken stundenlang irgendwelche Kleinteile zusammen. Gerade Schüler und Studenten haben während der Schulzeit nicht die Möglichkeit, sich etwas dazuzuverdienen für das anstehende Festival oder das langersehnte neue Handy. Deshalb muss ein Ferienjob her. Da sagt der Onkel schon mal: «Du, ich brauche sowieso noch jemanden, der mir mal meine Akten in Ordnung bringt. Du kannst für zwei Wochen arbeiten kommen.» Vielleicht braucht auch der örtliche Förster gerade Hilfe nach einem grösseren Sturm und schon steht man im Wald, Tag für Tag, und fragt sich vielleicht: «Wieso tue ich mir das nur an?» Natürlich bestreitet niemand, dass viele junge Menschen sehr glücklich darüber sind, temporär irgendwo Geld verdienen zu können. Aber seien wir ehrlich, Ferienjobs machen selten Spass.

Kennen Sie dieses Gefühl und mussten schon einmal einen richtig dämlichen Sommerjob machen? Oder sind Sie gerade dabei? Dann melden Sie sich mittels untenstehendem Formular!

Fehler gefunden?Jetzt melden.