Ohne mich!: Welchen Trends verweigern Sie sich?
Aktualisiert

Ohne mich!Welchen Trends verweigern Sie sich?

Von Trendsportarten bis hin zu Anglizismen – gibt es Modeerscheinungen, die Sie nerven? Verraten Sie es uns im Rating.

von
jro

Individuelle Lebenseinstellungen gibt es wie Sand am Meer. Immer wieder werden aber Ideen zum Trend – und scharen viele Menschen hinter sich, die freiwillig oder unfreiwillig mitmachen. Etwa dann, wenn es darum geht, dass man aus Prinzip nur noch Bio einkauft. Andere Beispiele sind das Dokumentieren und Teilen jedes Lebensmoments – und Sonnenuntergangs – mit Instagram. Oder das Thema Do-it-yourself: Stricken, Basteln und Gärtnern im Schrebergarten als ehemalige Bünzlihobbys sind in wie nie zuvor. Egal, ob kurzlebige Modeerscheinungen oder länger anhaltende Entwicklungen – bei welchen Trends machen Sie nicht mit?

Um welche aktuellen Trends machen Sie einen besonders grossen Bogen? Vermeiden Sie absichtlich englische Wörter im Alltag, können nichts mit Hype-Fernsehserien anfangen oder gehen an jedem Bestseller vorbei? Verraten Sie es uns.

Hier geht es zu unserem Anti-Trend-Rating >>

Deine Meinung