Rating: Welcher Pokal könnte den Meister-Kübel ersetzen?
Aktualisiert

RatingWelcher Pokal könnte den Meister-Kübel ersetzen?

Die Trophäe des Schweizer Hockeymeisters ist nicht sehr beliebt – und geht bei der Meisterfeier oft zu Bruch. Pokale aus anderen Ländern wären eine Option.

von
hua

Am Samstagabend feierte der HC Davos seinen 31. Schweizer-Meistertitel und 34 Minuten nach dem Triumph lag der Meister-Pokal bereits in Scherben am Boden. Das hat bei den Feiern im Schweizer Eishockey in den letzten Jahren beinahe Tradition. Die harten Kerle auf dem Eis trinken Bier, lassen sich gehen und die Konzentration ist weg. Da hat die Trophäe aus Plexiglas keine Chance. Auch aus diesem Grund wird den Spielern seit einiger Zeit ein Duplikat überreicht.

Ausserdem liegt den Spielern nicht derart viel am Pokal. Sie amüsieren sich sogar darüber, wenn der weiss-gelbe «Kübel» zu Bruch geht. Es gibt einige Profis, aber auch Fans, die den Cup als nicht geeignet ansehen – und zwar nicht nur was die Standfestigkeit betrifft. Ihrer Meinung nach könnte auch das Aussehen angepasst werden. Doch wie soll die neue Trophäe sein?

20 Minuten hat einige Vorschläge aus dem Ausland zusammengetragen. Stimmen Sie im Rating ab, welcher Pokal aus verschiedenen internationalen Ligen Ihnen mehr zusagen würde.

Der HCD-Betreuer macht Pokal kaputt

Deine Meinung