Leser-Aufruf: Welches Lebensmittel braucht viel Zucker?
Publiziert

Leser-AufrufWelches Lebensmittel braucht viel Zucker?

Seit vier Jahren ist der Bund dabei, den Zuckergehalt von Frühstücksprodukten zu senken. Nun könnten weitere Produkte betroffen sein.

von
jk
1 / 5
Seit vier Jahren ist der Bund zusammen mit Lebensmittelproduzenten und Detailhändlern dabei, den Zuckergehalt in Cerealien zu senken.

Seit vier Jahren ist der Bund zusammen mit Lebensmittelproduzenten und Detailhändlern dabei, den Zuckergehalt in Cerealien zu senken.

Keystone/Christian Beutler
Auch Joghurts sind von den Massnahmen betroffen. 2017 nahmen sich die betroffenen Unternehmen nach Verhandlungen mit dem Bund zum Ziel, den Zuckergehalt von Joghurts bis Ende 2018 um 2,5 Prozent zu senken.

Auch Joghurts sind von den Massnahmen betroffen. 2017 nahmen sich die betroffenen Unternehmen nach Verhandlungen mit dem Bund zum Ziel, den Zuckergehalt von Joghurts bis Ende 2018 um 2,5 Prozent zu senken.

Keystone/Gaetan Bally
Am Dienstag trifft sich Bundesrat Alain Berset (SP) erneut mit Lebensmittelproduzenten und Detailhändlern. Die Zuckerreduktion soll weiter vorangetrieben werden.

Am Dienstag trifft sich Bundesrat Alain Berset (SP) erneut mit Lebensmittelproduzenten und Detailhändlern. Die Zuckerreduktion soll weiter vorangetrieben werden.

Keystone/Peter Schneider

110 Gramm Zucker essen wir im Schnitt pro Tag. Das ist mehr als das Doppelte der Menge, die die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt – der eigenen Gesundheit zuliebe. An der Expo in Mailand 2015 haben sich der Bund und verschiedene Lebensmittelproduzenten sowie Detailhändler deshalb darauf geeinigt, den Zucker in Frühstücksprodukten – genauer in Joghurts und Cerealien – zu reduzieren. 2017 wurden konkreter Ziele ausformuliert: So verpflichteten sich die unterzeichnenden Unternehmen dazu, den Zuckergehalt in Joghurts bis Ende 2018 um 2,5 Prozent zu senken, in Frühstückscerealien um 5 Prozent.

Am Dienstag trifft sich Bundesrat Alain Berset (SP) erneut mit Lebensmittelproduzenten und Detailhändlern, um weitere Ziele zu definieren. Möglich ist, dass neue Produkte davon betroffen sein werden. Was hälst du von den Zuckerreduktionen? Welche Lebensmittel sind dir viel zu süss? Oder vielleicht kennst du solche, die unter keinen Umständen ihren süssen Geschmack verlieren dürfen? Schick uns ein Bild dieser Produkte im unten stehenden Kontaktformular.

Welche Lebensmittel sind zu süss? Welche Produkte müssen unbedingt ihren zuckerigen Geschmack behalten?

Deine Meinung