Aktualisiert

Schöne ToreWeltmeisterliche Brasilien-Show

Zugegeben, Simbabwe ist nicht wirklich ein Prüfstein für Brasilien. Doch die drei Treffer, die die Seleção im Testspiel erzielte, machen Hunger auf mehr.

von
mon

Besonders sehenswert: der dritte Treffer der Brasilianer, im Video ab ca. 40 Sekunden (Video: YouTube)

Das Skore eröffnete Michel Bastos mit einem herrlichen Freistoss-Tor in der 42. Minute. Noch vor dem Pausen-Tee erhöhte Robinho auf 2:0, während sich seine Teamkollegen den sehenswertesten aller Treffer für die zweite Halbzeit aufsparten. In der 56. Minute liessen die Rekord-Weltmeister ihren Gegner dann uralt aussehen: Elano traf nach einem Hackenzuspiel von Julio Baptista und einem anschliessenden Querpass von Dani Alves vor dem Tor. Eine weltmeisterliche Kombination, die die Seleção da an den Tag legte.

So richtig freuen konnten sich die Brasilianer aber über den 3:0-Sieg im Testspiel nicht. Bereits in der 26. Minute musste Stammkeeper Julio Cesar von Champions-League-Sieger Inter Mailand ausgewechselt werden. Er leidet offenbar an Rückenproblemen. Trotzdem sollte die WM für ihn nicht in Gefahr sein. Die Auswechslung ist laut dem brasilianischen Mannschaftsarzt als reine Vorsichtsmassnahme geschehen. Heurelho Gomes hütete den Kasten des Rekord-Weltmeisters für den Rest der Partie.

Deine Meinung