Weltweit eine Milliarde Handy-Benutzer
Aktualisiert

Weltweit eine Milliarde Handy-Benutzer

Die weltgrösste Mobilfunkmesse 3GSM World Congress im südfranzösischen Cannes ist mit einer Rekordmeldung eröffnet worden.

Im Februar dieses Jahres hat die Zahl der weltweiten GSM-Handy-User erstmals die

Ein-Milliarden-Grenze durchbrochen – und ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen: Bis 2007 werden laut einer Studie der EMC-Marktforscher weltweit 1,4 Milliarden GSM-Handykunden erwartet. Ende 2003 waren es noch 941 Millionen. Damit ist die Zahl der Handykunden seit Ende 1997 – damals waren es 71,1 Millionen – förmlich explodiert.

An der Messe sollen zahlreiche Neuigkeiten vorgestellt werden. So will Branchenleader Nokia die letzte Version des mittlerweile in die Jahre gekommenen Communicators lancieren. Das Gerät ist eine Kombination aus Notizbuch und Mobiltelefon mit Symbian-Software.

Deine Meinung