Publiziert

Anja Zeidler über ihre Naturlocken«Wenige Monate nach Jelas Geburt waren sie einfach weg!»

Instagram-Followerinnen und -Followern ist aufgefallen, dass die Lockenpracht von Anja Zeidler verschwunden ist. 20 Minuten erklärt die Influencerin, was es damit auf sich hat.

von
Stephanie Vinzens
1 / 8
Selflove-Influencerin Anja Zeidler hat nach der Schwangerschaft plötzlich glatte Haare.

Selflove-Influencerin Anja Zeidler hat nach der Schwangerschaft plötzlich glatte Haare.

Instagram/anjazeidler
So lockig waren ihre Haare zuvor.

So lockig waren ihre Haare zuvor.

Instagram/anjazeidler
Auch ihren Followerinnen und Followern ist die Veränderung aufgefallen, wie die Luzernerin nun auf Instagram zeigt. Einige greifen sie deswegen sogar an.

Auch ihren Followerinnen und Followern ist die Veränderung aufgefallen, wie die Luzernerin nun auf Instagram zeigt. Einige greifen sie deswegen sogar an.

Instagram/anjazeidler

Darum gehts

  • Anja Zeidler (27) hat auf Instagram über den Verlust ihrer Lockenpracht gesprochen.

  • Nach der Schwangerschaft litt die Luzerner Influencerin zunächst an Haarausfall, nun ist ihr einst lockiges Haar fast glatt.

  • Gegenüber 20 Minuten erklärt Zeidler, wie es dazu kommen konnte.

Seit September ist Anja Zeidler (27) auf Instagram immer häufiger mit glatten oder welligen Haaren zu sehen – die Lockenpracht der Luzerner Selflove-Influencerin scheint verschwunden zu sein. Auch ihren Followerinnen und Followern ist dies aufgefallen. Einige haben sie deswegen gar per Privatnachricht kontaktiert, wie Zeidler nun in einem Instagram-Post zeigt.

«Lass mal wieder Locken!» oder auch angriffige Aussagen wie «was hat das mit Selbstliebe zu tun, wenn du täglich die Haare glättest?» sind darauf zu sehen. In der Caption ihres Posts erklärt Zeidler, weshalb ihr Look sich in den vergangenen Wochen geändert hat.

«Nein, ich verbringe keine Stunden mit täglichem Haareglätten … Ich vermisse sie auch, meine Naturlocken. Wenige Monate nach Jelas Geburt waren sie einfach weg!», stellt die Influencerin klar.

Zuvor litt sie an starkem Haarausfall

Ob ihre Locken jemals zurückkehren werden, wisse sie nicht. Bis jetzt sehe es jedoch nicht danach aus. «Sie hängen. Sind so glatt, wie ich sie damals kaum mit dem Haarglätter hingekriegt habe» so Zeidler.

Laut ihr sei eine Veränderung des Hormonhaushalts nach der Schwangerschaft verantwortlich dafür. Im Juli litt sie deswegen bereits an starkem Haarausfall, wie sie mit einem Foto (siehe Bildstrecke oben) zeigt. Mittlerweile würden die ausgefallenen Haare laut Zeidler nachwachsen – deswegen sehe es auch so aus, als habe sie sich einen Pony schneiden lassen.

«Die circa acht Zentimeter langen Büschel versuchen sich irgendwie einzugliedern», so die Luzernerin, «das ist ein unerwünschter hormoneller Haarschnitt. Das ungewohnte Chaos auf meinem Kopf ist echt nicht immer leicht zu stylen.»

Es melden sich Leidensgenossinnen

Unter Zeidlers Post melden sich einige Leidensgenossinnen. «Oh ja, dieser Haarausfall nach der Geburt. Schon zweimal ausgesehen wie gerupft», heisst es in einem Kommentar. «War bei mir genauso. Sobald ich mit dem Stillen aufgehört hatte, kamen die Locken wieder», schreibt eine weitere Followerin.

Gegenüber 20 Minuten erzählt Zeidler, dass ihr bereits mehrere medizinische Fachpersonen bestätigt hätten, dass es sich bei ihr um hormonellen Haarausfall nach der Schwangerschaft handle. Dass es an einem Nährstoffmangel liege, konnte sie laut eigener Aussage nach einem Blutbild-Check ausschliessen.

«Ich war einst Coiffeuse und kenne mich bestens aus», so Zeidler, ehe sie weiter ausführt: «Fast jede Frau erlebt nach der Schwangerschaft eine Veränderung ihrer Haare. Oft kommt es auch vor, dass Frauen mit glatten Haaren plötzlich Bewegung oder Frauen mit Locken plötzlich kein Volumen mehr haben.»

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.