Schweizer Fernsehen: «Weniger ist mehr» wird abgesetzt
Aktualisiert

Schweizer Fernsehen«Weniger ist mehr» wird abgesetzt

Im Spätsommer ist Sendeschluss für die Schweizer Quizshow «Weniger ist mehr». Sie wird durch ein neues Vorabend-Format ersetzt. Durch welches, ist noch unklar.

von
zoe

Nach «Traders» und «5 gegen 5» wird eine weitere Vorabendshow aus dem Programm gestrichen: «Weniger ist mehr» wird laut Watson.ch ab Spätsommer definitiv abgesetzt und durch ein noch unbekanntes Format ersetzt.

Seit August 2012 läuft die Sendung mit Moderator Patrick Hässig um 18.15 Uhr im Schweizer Fernsehen. Diese Uhrzeit scheint problematisch zu sein. «Traders» mit Roman Kilsperger flimmerte von 2011 bis 2012 über die Mattscheibe, «5 gegen 5» konnte sich etwas länger behaupten. Die Gameshow war von 2005 bis 2012 zu sehen.

Deine Meinung