«Der Date-Profi»: Wenn aus Versagern Frauenhelden werden
Aktualisiert

«Der Date-Profi»Wenn aus Versagern Frauenhelden werden

Wer «Hitch» mochte, sollte sich «Der Date-Profi» anschauen. Billy Bob Thornton gibt als Dr. P. das weisse Pendant zur Figur von Will Smith: ein Super-Verkuppler, der aus schüchternen Versagern Frauenhelden macht.

Einer seiner Kunden ist die männliche Politesse Roger. Weil er mit einem lächerlichen Elektromobil durch New York kurven muss, wird er von Falschparkern und Kollegen fertiggemacht. Das wirkt sich auf sein Sex-Leben aus: Roger hat zwar eine Angebetete, traut sich aber nicht, ihr seine Liebe zu gestehen. Dank Dr. P. ändert sich dies – doch dann macht sich der Doktor ausgerechnet an Rogers Mädchen heran. Es beginnt ein Duell ohne Rücksicht auf Verluste.

«Der Date-Doktor» lief nicht in den hiesigen Kinos, was aber nichts über seine Qualität zu sagen hat. Zwar setzt der Film keine neuen Massstäbe fürs Komödienfach. Wer auf Loser-Humor steht, kommt aber auf seine Kosten. Zumal es als Schmankerl einen Gastauftritt von Ben Stiller gibt.

Philippe Zweifel

«Der Date-Profi», mit Billy Bob Thornton, Jon Heder, Jacinda Barrett, Regie: Todd Phillips.

Deine Meinung