Tägerwilen TG: «Wenn du gejagt wirst, solltest du rennen»
Publiziert

Tägerwilen TG«Wenn du gejagt wirst, solltest du rennen»

Der Schrecken geht weiter: Im Oktober 2019 können sich mutige Horrorfans in Tägerwilen TG wieder ihren Ängsten stellen. Schon jetzt kann man sich anmelden.

von
Julia Ullrich

Hier der Teaser zum Event 2019. (Video: After Dark Entertainment)

«Dieses Jahr fesseln wir unsere Besucher nicht an einen Rollstuhl, sondern lassen sie selbst entscheiden, welchen Weg sie gehen», erzählt Laura Razzino, Organisationsleiterin des Vereins After Dark Entertainment. Um den Schreckens-Events einen regionalen Touch zu verleihen, haben sich die Betreiber einiges einfallen lassen: So spielt die Geschichte im Thurgau in einem alten Höhlensystem, das durch die Klimaerwärmung freigelegt wurde.

Was harmlos klingt, ist aber ernster als gedacht. So soll die Höhle wie ein Labyrinth aufgebaut sein – manche Wege führen direkt in die Arme eines Monsters oder in eine Sackgasse. «Die Gäste müssen sich also bewegen und wenn sie gejagt werden, sollten sie durchaus auch mal rennen», so die 25-Jährige.

Mehr Jump-Scares statt Platzangst

Während letztes Jahr ein Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik fingiert und die Besucher in Zwangsjacken gesteckt und in dunkle Räume chauffiert wurden, setzt man dieses Jahr mehr auf eine freie Handlung der Gäste: «Wir wollen natürlich noch gruseliger werden und vermehrt Jump-Scares einbauen», sagt Razzino gegenüber 20 Minuten. Deshalb werde die Lagerhalle nicht nur dekoriert, sondern auch umgebaut. So werde etwa der Boden durch Stahlelemente angehoben, um den Besuchern ein neues räumliches Erlebnis bieten zu können.

Bereits zum vierten Mal können Horrorfans und solche, die es werden wollen, in einer umgebauten Lagerhalle an der Konstanzerstrasse in Tägerwilen TG für einen Abend etliche Schockmomente erleben. Die Events, die dieses Jahr unter dem Namen «Cave» laufen, sind aufgrund ihres hohen Grusel-Faktors erst ab 18 Jahren freigegeben. Letztes Jahr musste der Anlass gar für eine junge Frau unterbrochen werden: «Sie brach in Tränen aus und musste ungefähr in der Hälfte rausgeholt werden», sagt Razzino. Deshalb werde es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geben, den Event vorzeitig zu

«Sie weinte und musste den Event abbrechen»

Nichts für schwache Nerven: Am Samstag können sich Horrorfans ihren Ängsten und Albträumen stellen. In Tägerwilen TG findet ein interaktives Horror-Event statt.

verlassen.

Horror-Event Tägerwilen 2018

Hier ein kleiner Einblick in die Horror-Events 2018 unter dem Motto «Clinic».

Hier ein kleiner Einblick in die Horror-Nights von 2018. (Video: After Dark Entertainment)

Vorab Tickets für 20 Minuten Leser

Die Vorstellungen, die auf maximal 100 Personen ausgelegt sind, finden ab dem 11. Oktober 2019 statt. «Je nach Andrang und Verfügbarkeit werden diese jeweils freitags und samstags durchgeführt», so Razzino. Mindestens fünf Eventtage sind bisher geplant.

After Dark Entertainment stellt 20-Minuten-Lesern exklusiv für die nächsten drei Wochen ein Ticketkontingent zur Verfügung. «Danach schliessen wir das Bestellzeitfenster wieder bis im Sommer», heisst es beim Verein. Da man die Tickets für die Events nicht käuflich erwerben kann, muss man sich auf der Website registrieren und die gewünschte Anzahl kostenlose Tickets anfordern. Erst nach erfolgreicher Registration erfährt man die Öffnungszeiten und den Anfahrtsweg.

Deine Meinung