Aktualisiert 24.10.2018 08:24

Ein Einbrecher packt aus«Wenn man drinnen ist, direkt ins Schlafzimmer»

Hammed Khamis (39) war früher Profi-Einbrecher. Nun gab er in Luzern zusammen mit der Securitas Tipps, wie man sich am besten vor Einbrechern schützt. 20 Minuten sprach mit ihm.

von
20Min

Der ehemalige Einbrecher packt Geheimnisse aus. (Video:tst)

Die Tage werden wieder kürzer – und besonders im Herbst und im Winter erhöht sich das Einbruchsrisiko. 35 Prozent der Schweizer Wohnbevölkerung haben in den letzten drei Jahren eine Einbrucherfahrung indirekt oder direkt miterlebt, teilte die Securitas kürzlich mit.

Am Montag, 22. Oktober, lud sie deshalb die Bevölkerung zu einem Infoanlass ins KKL Luzern ein. Vor Ort war auch der ehemalige Einbrecher Hammed Khamis (39). Er informierte etwa darüber, wie Einbrecher passende Objekte aussuchen, wie der typische Einbrecher vorgeht und wie man sich am besten schützen kann. 20 Minuten bat ihn zum Interview.

Wo verstecken Sie Ihre Wertsachen? Verstecken Sie Ihren Laptop, Schmuck oder Bargeld? Wenn ja, wo? Selbstverständlich behandeln wir Ihre Angaben vertraulich.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.