Aktualisiert 27.08.2012 08:44

Po-EbeneWenn Photoshop als Planierraupe arbeitet

Nanu, welche Diva zeigt denn hier ihr halbnacktes Hinterteil? Ach, Sie erkennen gar keinen Po auf dem Foto? Wir meinen die Stellen, die von Photoshop übrig gelassen wurden.

von
kis

Hereinspaziert, meine Damen und Herren! Wir sind stolz Ihnen an dieser Stelle eine weltweit einzigartige, anatomische Sensation zu präsentieren: Die Frau ohne Hinterteil. Treten Sie näher, werte Leserschaft, und erhaschen Sie einen Blick auf den Popo, der für kurvenliebende Männer etwa so spannend sein dürfte, wie Holland für Extrem-Bergsteiger.

Doch was ist geschehen? Haben wir es mit einer bisher unbekannten Laune der natürlichen Evolution zu tun? Oder betrachten wir hier gar das Ergebnis eines missglückten Genmanipulations-Experiments? Jetzt beruhigen Sie sich. Selbstverständlich heisst der Übeltäter lediglich Photoshop. Um zu erfahren, welcher Weltstar sich hinter dem topographischen Unfall verbirgt, klicken Sie sich durch unsere Bildstrecke.

Das Making-Of-Video zum Fotoshooting finden Sie hier.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.