Aktualisiert

Party: ZH, Samstag, 22 UhrWenn Rap ins Platins kracht

Der gebürtige Pirmasenser Massiv mag nicht das grösste Raptalent Deutschlands sein. Trotzdem kommt im Moment kaum einer an ihm vorbei, der sich für deutschen Hip-Hop interessiert.

Egal ob Disstracks, Singles wie «Wenn der Mond in mein Ghetto kracht», Schlägereien oder zuletzt sogar eine Schiesserei – Massiv macht immer wieder von sich reden.

Ob er seine Top-20-Platzierung in den deutschen Charts nur solchen Aktionen oder auch seinem musikalischen Können zu verdanken hat, können Unbedarfte am besten am Samstag im Platins selbst nachprüfen. Für seine erste Show nimmt der Wahlberliner seinen Hausproduzenten Desue mit.

Deine Meinung