Fussballspektakel in Widnau SG - «Wenn wir gewinnen, gibt es eine Freinacht»
Publiziert

Fussballspektakel in Widnau SG«Wenn wir gewinnen, gibt es eine Freinacht»

Losglück für den FC Widnau im Rheintal. In der ersten Hauptrunde des Schweizer Cups empfängt man niemand Geringeren als den Rekordmeister GC.

von
Pascal Eicher
1 / 6
Widnau-Captain Liechti im Einsatz gegen den FC Rüti ZH.

Widnau-Captain Liechti im Einsatz gegen den FC Rüti ZH.

FC Widnau
Am Sonntag um 14 Uhr steigt das Fussballfest auf der Aegeten in Widnau.

Am Sonntag um 14 Uhr steigt das Fussballfest auf der Aegeten in Widnau.

FC Widnau
Gegen GC wird es vollen Einsatz des ganzen Teams brauchen.

Gegen GC wird es vollen Einsatz des ganzen Teams brauchen.

FC Widnau

Darum gehts

  • Der FC Widnau trifft kommenden Sonntag im Schweizer Cup auf GC.

  • 2008 empfing man den FC Zürich im Schweizer Cup, damals verlor der FC Widnau mit 0:6.

  • Laut FC Widnau-Präsident Kuno Jocham würde ein Sieg eine riesige Euphorie auslösen, im Vordergrund stehe aber das Fussballfest.

Bereits im September 2008 empfing der FC Widnau einen Super League-Verein. Damals ging man gegen den FC Zürich mit 0:6 unter. Kommenden Sonntag um 14 Uhr ist es wieder so weit: Diesmal ist der Stadtrivale des FCZ, der Grasshopper Club Zürich, zu Gast. «Die Mannschaft hat sich riesig gefreut, als das Los bekannt wurde. Speziell trainieren konnte die Mannschaft während der Ferienzeit allerdings nicht. Trotzdem schauen wir voller Vorfreude auf den Sonntag», sagt Kuno Jocham, Präsident des FC Widnau.

Auf die Frage, was ein Sieg des FC Widnau in der Gemeinde auslösen würde, antwortet Jocham: «Es gäbe wohl eine Freinacht. Die Euphorie wäre riesig. Aber so weit wollen wir noch gar nicht denken, denn es müsste auf dem Platz natürlich viel passieren, um den Rekordmeister zu schlagen. Am Sonntag steht das Fussballfest im Vordergrund.»

Junioren sind dank Neymar weltberühmt

Auf die leichte Schulter genommen wird der FC Widnau trotzdem nicht. «Wir werden uns sehr gut vorbereiten. Wir wollen keine Überraschungen erleben und werden daher mit viel Demut in die Vorbereitungen gehen», sagt Giorgio Contini, Trainer von GC, gegenüber TVO.

Selbst wenn der FC Widnau gegen GC ausscheiden sollte, berühmt ist der Verein bereits jetzt: Das Video der F-Junioren, in dem sie den Fussballstar Neymar auf die Schippe nehmen, ging im Sommer 2018 weltweit viral.

Die F-Junioren des FC Widnau liessen sich von Neymar inspirieren.

FC Widnau

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar