Aktualisiert 29.06.2011 09:18

«Transformers 3»-Premiere

Wer braucht schon Roboter?

Die «Transformers»-Roboter sind ja schön und recht. Spektakulärer sind aber die Premieren mit Rosie Huntington-Whiteley, die immer, aber auch immer, ihrem Titel als Sexsymbol alle Ehre macht.

von
sim/obi

Ob in Moskau am 23. Juni, oder an der Erstaufführung in New York am 28. Juni: Rosie Huntington-Whiteley sieht bei den Premieren von «Transformers: Dark of the Moon» einfach immer atemberaubend aus. Da ist es plötzlich nebensächlich, dass der dritte Streifen der erfolgreichen «Transformers»-Filmreihe weltweit von der Kritik verissen wird! Und den Abgang von Megan Fox bedauert wohl auch niemand mehr ...

Ob das Model aber auch wirklich schauspielern kann? Zu überprüfen in den Schweizer Kinos. Dort ist der dritte Teil der «Transformers»-Reihe derzeit zu sehen.

Der Trailer dazu:

Fehler gefunden?Jetzt melden.