Einbrecher gesucht: Wer erkennt etwas auf diesen Fahndungsbildern?

Aktualisiert

Einbrecher gesuchtWer erkennt etwas auf diesen Fahndungsbildern?

Die Kantonspolizei St. Gallen lässt nichts unversucht, um der Einbrecher habhaft zu werden, die vor Weihnachten in Rorschach zugeschlagen haben. Nun startet sie eine Fahndung mit Bildern - aber erkennt man darauf überhaupt etwas?

von
ast

Das Wochenende vor Weihnachten benutzten Einbrecher, um im Jugendtreff Rorschach einzubrechen. Sie erkletterten das Dach und schlugen eine Scheibe ein. Im Innern zertrümmerten sie eine Glastüre und gelangten so in den Aufenthaltsraum. Daraus entwendeten sie diverse elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Franken.

Bei ihrer Tat wurden sie von einer Videokamera gefilmt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft hat die Polizei Standbilder des Videos veröffentlicht - und hofft damit auf Hinweise aus der Bevölkerung. Auf den unterbelichteten Bildern sind die Jugendlichen allerdings nur schemenhaft zu erkennen.

Personen, welche glauben, die Täter zu erkennen, werden gebeten, sich beim Jugenddienst der Kantonspolizei – 079 573 46 04, zu melden. Ob die unscharfen Bilder zum erhofften Fahndungserfolg führen werden? Wir bleiben dran.

Deine Meinung