Maislabyrinth: Wer findet aus diesem Labyrinth wieder heraus?
Aktualisiert

MaislabyrinthWer findet aus diesem Labyrinth wieder heraus?

In Langrickenbach TG eröffnet am Freitag das grösste Maislabyrinth der Schweiz. Der Irrweg ist 3223 Meter lang und sorgt garantiert für Ver(w)irrung.

von
mwa

Über drei Hektare erstreckt sich in Langrickenbach TG das grösste Maislabyrinth der Schweiz. (Video: MALIA MAILSLABYRINTH)

Vom 5. Juli bis zum 15. September führen in Langrickenbach TG viele (Um-)Wege zum Ziel. Das grösste Maislabyrinth der Schweiz eröffnet auf rund drei Hektaren. Weitere Attraktionen vor Ort sind etwa das Vollmondlabyrinth, die OL-Challenge, das Grusellabyrinth, der Besuch bei Globi oder das Kinderschminken.

Noch können die grossen Leute schummeln: Die längere Kälteperiode im Mai hat zu einem langsamen Maiswachstum geführt. Die Maishalme werden bei der Eröffnung des Labyrinths am 5. Juli ungefähr schulterhoch sein, bevor sie dann durchschnittlich über zwei Meter Höhe erreichen. Bei Regen ist das Maislabyrinth geschlossen.

Auskunft zu den Öffnungszeiten sowie weitere Informationen liefert maila-maislabyrinth.ch.

Deine Meinung