Vermisst in Rothrist AG - G. T. (36) unterkühlt im Wald gefunden – dank Hinweis aus der Bevölkerung
Publiziert

Vermisst in Rothrist AGG. T. (36) unterkühlt im Wald gefunden – dank Hinweis aus der Bevölkerung

G. T. wurde im Kanton Aargau seit dem 26. Juli in Rothrist vermisst. Nun fand ihn eine Polizeipatrouille in einem Waldstück – unterkühlt, aber unverletzt.

von
Lucas Orellano
G.T. wurde unterkühlt, aber unverletzt im Wald bei Rothrist gefunden.

G.T. wurde unterkühlt, aber unverletzt im Wald bei Rothrist gefunden.

Kantonspolizei Aargau

Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung endete eine Suchaktion der Aargauer Polizei erfolgreich. Der 36-jährige G. T. hatte am Montagmorgen, dem 26. Juli, seinen Wohnort in Rothrist mit unbekanntem Ziel verlassen. Daraufhin war sein Aufenthaltsort unbekannt, die Polizei publizierte am Dienstag eine Vermisstmeldung.

Weil befürchtet werden musste, dass ihm etwas zugestossen sei, hatte die Polizei eine intensive Suche gestartet. Die Suchaktion, bei der Polizeihunde und ein Helikopter zum Einsatz kamen, blieb bis am Dienstagabend ergebnislos. Aufgrund der Vermisstmeldung in den Medien meldete sich ein Anwohner bei der Polizei und berichtete, er habe den Gesuchten am Montag vermutlich im Wald gesehen. Aufgrund dieser Information konnte die Polizei ihren Suchradius einschränken und den Vermissten noch rechtzeitig auffinden.

Am Mittwochvormittag wurde G. T. gefunden, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt. Eine Patrouille der Regionalpolizei Zofingen war in einem Waldstück oberhalb von Rothrist auf ihn gestossen. G. T. sei leicht unterkühlt, aber unverletzt gewesen.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg und Solothurn blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung