Bitte zurückbringen: Wer hat die Bernhardiner-Skulptur geklaut?
Aktualisiert

Bitte zurückbringenWer hat die Bernhardiner-Skulptur geklaut?

Vor einem Berner Orthopädie-Shop wurde ein Plastik-Bernhardiner demontiert und abtransportiert. Das Geschäft möchte ihn zurückhaben.

von
ct
1 / 4
Der Plastik-Bernhardiner namens «Orthi» wurde in der Nach auf Samstag entwendet.

Der Plastik-Bernhardiner namens «Orthi» wurde in der Nach auf Samstag entwendet.

Facebook/@orthoteams
Er stand vor dem Orthopädie-Shop des Berner Ortho-Teams an der Effingerstrasse 37 in Bern.

Er stand vor dem Orthopädie-Shop des Berner Ortho-Teams an der Effingerstrasse 37 in Bern.

Facebook/@bernartiner
Die dreisten Diebe haben bloss eine Bierflasche zurückgelassen.

Die dreisten Diebe haben bloss eine Bierflasche zurückgelassen.

Facebook/@orthoteams

«Liebe Menschen, welche ihr so Freude an unserem BernArtiner hattet, dass ihr ihn gleich mitgenommen hat. Bitte legt doch einen Zettel hin und schreibt, wo er jetzt steht. Dann holen wir ihn. Viele Kinder und Erwachsene freuen sich auf die Rückkehr»: Das schreibt das Berner Ortho-Team auf Facebook.

Denn ihr Plastik-Bernhardiner namens Orthi wurde in der Nach auf Samstag entwendet – zurückgelassen haben die dreisten Diebe bloss eine Bierflasche. Die Skulptur war angeschraubt, die Diebe mussten ihn extra abmontieren. Auch der Abtransport der 1,5 Meter grossen Figur dürfte kein Leichtes gewesen sein.

Der Laden hat nun Anzeige erstattet.

Skulpturen sind Touristen-Magnete

Die Skulptur ist eine von über 100 «BernArtiner»-Hunden, die seit Juni überall in der Stadt Bern stehen. Die Eigentümer mussten die Rohlinge erwerben und bemalten sie selber oder liessen sie von Künstlern gestalten. Die Skulpturen sind vor allem eine Touristen-Attraktion.

20 Bernhardiner-Welpen zur Welt gekommen

In der Fondation Barry in Martigny gab es Nachwuchs. (Video: Tamedia/SDA)

Deine Meinung