Vermisstenmeldung – Waadtländer Kantonspolizei findet vermisste 19-Jährige

Publiziert

VermisstenmeldungWaadtländer Kantonspolizei findet vermisste 19-Jährige

Die junge Waadtländerin hatte am Sonntag ihr Zuhause in Bussigny verlassen und wurde seither vermisst. Am späten Montagabend konnte sie jedoch wohl auf gefunden werden.

von
Patrick McEvily
1 / 1
Eine 19-jährige aus dem Kanton Waadt wurde am Montag als vermisst gemeldet. Wenige Stunden später konnte sie jedoch wohlauf gefunden werden.

Eine 19-jährige aus dem Kanton Waadt wurde am Montag als vermisst gemeldet. Wenige Stunden später konnte sie jedoch wohlauf gefunden werden.

Kantonspolizei Waadt

Darum gehts

Die Kantonspolizei Waadt meldete am Montag, dass eine junge Frau vermisst wird. Die 19-jährige verliess gemäss Polizeiangaben am Sonntag (13.3.22) um zirka 18.15 Uhr ihr Zuhause in Bussigny, nahe Lausanne. Seither hatten ihre Verwandten keine Nachrichten mehr von der jungen Frau erhalten und sie als vermisst gemeldet. Am späten Montagabend meldete die Kantonspolizei Waadt jedoch, dass die junge Frau gefunden werden konnte. Sie sei «wohlauf» schreiben die Verantwortlichen.

Deine Meinung