Open-Air-Duell: Wer ist das grösste Festival-Tier?
Aktualisiert

Open-Air-DuellWer ist das grösste Festival-Tier?

Ob Tanzmaus oder Partysau: Wir suchen die wildesten Tiere im Festivaldschungel. Zeigen Sie uns, dass ohne Sie jedes Open Air einem Grillenkonzert gleicht, und gewinnen Sie VIP-Pässe!

von
lis

Regen, Graupel, Matsch und Musik: Mit dem Bad Bonn Kilbi in Düdingen startete letztes Wochenende die Schweizer Open-Air-Saison. Nach dem nasskalten Musikvergnügen kann es für die noch folgenden Festivals wettermässig ja nur noch besser werden. Schaut man sich die Verkaufszahlen an, sind die Aussichten für zumindest zwei Open Airs sehr sonnig: Das Gurten Festival und das Open Air St. Gallen sind längst ausverkauft.

Wer jetzt noch für ein (verlängertes) Wochenende den Alltag vergessen und sich nur von Musik, Fast Food und Bier ernähren möchte, weicht entweder auf eines der anderen Festivals aus – oder gewinnt bei uns einen begehrten VIP-Festivalpass für zwei Personen. Und zwar nicht nur für die ausverkauften Festivals: Welche Tickets zum Gewinn stehen, sehen Sie rechts in der Box.

Bild einschicken und Open-Air-Pässe gewinnen!

Wie Sie an die VIP-Tickets kommen? Ganz einfach: Zeigen Sie uns, dass ein Festival ohne Sie gar kein richtiges Festival ist! Wir suchen unter allen Usern die grössten Festivaltiere: Diejenigen, die am lautesten mitsingen, am weitesten mit den Plastiksäcken den Matschhügel runterrutschen, die schönsten Schlammschlachten veranstalten, Wind und Wetter trotzen und ein Wochenende lang den Ausnahmezustand zelebrieren.

Egal, ob beim Abrocken vor der Bühne oder bei der Afterparty auf dem Zeltplatz: Schicken Sie uns Ihr bestes Open-Air-Bild! Alle Einsendungen werden im Duell gegeneinander antreten. Der Einsender des Gewinnerbildes darf als Erster aussuchen, an welches Festival er gerne gehen möchte. Der Zweitplatzierte hat die Wahl zwischen den verbleibenden sechs Open Airs, der Drittplatzierte zwischen den noch fünf übrigen Festivals und so weiter und so fort. Somit gibt es nicht nur einen, sondern sieben Gewinner.

Und so funktioniert es:

Suchen Sie auf Ihrem Handy, Ihrer Festplatte oder Ihrem Fotoalbum nach dem wildesten Open-Air-Bild und schicken Sie uns dieses mit Ihrem vollen Namen (nur der Vorname wird veröffentlicht), Ihren Kontaktdaten mit Telefonnummer und einer kurzen Info, an welchem Festival das Bild aufgenommen wurde per Mail an community@20minuten.ch.

Sie dürfen selbstverständlich mehrere Bilder einsenden, geben Sie in diesem Falle aber bitte an, welches Ihr Favorit ist. Falls auf den Bildern noch weitere Personen zu sehen sind, klären Sie bitte vorher ab, ob diese mit einer Veröffentlichung der Bilder auf 20 Minuten Online und in der Printausgabe einverstanden sind. Falls Sie auf den Bildern zu sehen sind, diese aber nicht selbst geschossen haben, klären Sie bitte mit dem Fotografen ab, ob Sie die Bilder für den Wettbewerb verwenden dürfen.

Kennen Sie sich mit Freiluftkonzerten aus? Testen Sie im Festival-Quiz Ihr Wissen rund um Woodstock und Co.: Zum Quiz gehts hier lang >>

Wir verlosen:

Open Air St. Gallen vom 27. bis zum 30. Juni

Touch The Lake vom 5. bis zum 7. Juli

Open Air Frauenfeld vom 12. bis zum 14. Juli

Gurtenfestival vom 18. bis zum 21. Juli

Motion Festival vom 25. bis zum 27. Juli

Open Air Gampel vom 15 bis zum 18. August

Zürich Open Air vom 29. August bis zum 1. September

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Mit dem Einsenden Ihres Bildes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Bild auf 20 Minuten Online sowie in der Printausgabe zeigen dürfen. Des weiteren bestätigen Sie mit der Einsendung des Bildes, dass Sie über die Bildrechte verfügen.

Deine Meinung