Zeugenaufruf: Wer ist der tote Mann aus der Aare?
Aktualisiert

ZeugenaufrufWer ist der tote Mann aus der Aare?

Am 6. Juli barg die Kapo Bern einen toten Mann aus der Aare. Seine Identität ist noch immer unklar. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

von
nel
1 / 2
Der junge Mann trug eine Badehose der Marke BelowZero

Der junge Mann trug eine Badehose der Marke BelowZero

Kantonspolizei Bern
Am Mittelfinger der linken Hand trug er diesen silberfarbenen Fingerring mit Zopfmuster.

Am Mittelfinger der linken Hand trug er diesen silberfarbenen Fingerring mit Zopfmuster.

Kantonspolizei Bern

Ein jüngerer Mann verlor am 3. Juli sein Leben in der Aare. Mehrere Passanten hatten beobachtet, wie der Mann im Fluss trieb und dann unterging.

Am 6. Juli barg die Kapo den Leichnam beim Schwellenmätteli. Trotz umfangreicher Ermittlungen und Abklärungen ist die Identität des Mannes immer noch ungeklärt. Daher bittet die Kapo Bern nun um die Mithilfe der Bevölkerung, um mehr über den Verunfallten in Erfahrung zu bringen.

Badehose und Ring sollen bei Identifizierung helfen

Beim Verstorbenen handelt es um einen jüngeren, dunkelhäutigen Mann. Er hat gekrauste, 5 cm lange schwarze Haare, ist 185 cm gross und von kräftiger Statur. Der Mann trug eine Badehose der Marke Below Zero mit dunkelbraun-dunkelgrünem Muster. Am Mittelfinger der linken Hand trug der Mann einen Edelstahlring mit einem Zopfmuster.

Deine Meinung