Wer ist die schönste Zürcherin im Land?
Aktualisiert

Wer ist die schönste Zürcherin im Land?

Erstmals seit 1999 wird am 6. Mai wieder eine «Miss Zürich» gewählt. Die Siegerin ist direkt für die Miss-Schweiz-Wahlen qualifiziert.

An der Wahl teilnahmeberechtigt sind 18- bis 23-jährige Schweizerinnern mit aktuellem Wohnsitz im Kanton Zürich, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Eine vom ehemaligen Fernsehansager Jörg Kressig geleitete Jury wählt 16 Kandidatinnen aus.

Die Kantonsbevölkerung bestimmt dann, wer ins 12-er Final kommt. Gekürt wird die schönste Zürcherin am 6. Mai in der Maag-Halle in Zürich. Die junge Frau, die nach drei Durchgängen die Krone aufgesetzt bekommt, tritt im Herbst zu den Miss-Schweiz-Wahlen an. (sda)

Deine Meinung