Über 200 Kommentare: «Wer kauft schon einen Tumbler bei Aldi?»
Aktualisiert

Über 200 Kommentare«Wer kauft schon einen Tumbler bei Aldi?»

Mit dem Kommentar «Aldi verarscht die Kunden!» beschwert sich Leser Olivier über ein angebliches Lockvogelangebot des Discounters. Im Talkback lassen weitere User Ihren Frust über diese Masche ab.

von
lis
Nicht alles was bei Aldi günstig angepriesen wird, ist auch in genügender Stückzahl vorhanden, wie viele entnervte User berichten.

Nicht alles was bei Aldi günstig angepriesen wird, ist auch in genügender Stückzahl vorhanden, wie viele entnervte User berichten.

Ein Tumbler für nur 399 statt 599 Franken – das war das Angebot von Aldi in Wettingen, das zahlreiche Kunden anlockte - und vor allem verärgerte. Fünf Minuten nach Ladenöffnung war auch 20-Minuten-Leser Olivier F. vor Ort, das angepriesene Angebot aber laut einer Verkäuferin schon vergriffen. Für Olivier ist diese Aktion ganz klar nur ein Lockvogelangebot, um Kunden mit besonders günstiger Ware in den Laden zu lotsen, ohne das Produkt in ausreichender Menge vorrätig zu haben. Bei Aldi bestreitet man den Vorwurf des unlauteren Wettbewerbs.

Im Talkback melden sich jedoch weitere Kunden zu Wort, die bei Aldi schon Ähnliches erlebt und auch mit anderen Discountern vergleichbare Erfahrungen gemacht haben. Nebst den entnervten Kunden gibt es auch User, die den ganzen Wirbel nicht verstehen. Stellvertretend für sie bringt es Leser Chris auf den Punkt und empfiehlt den «Motzis», einfach nicht mehr in den Aldi zu gehen – es gäbe schliesslich noch genügend weitere Läden im Land.

Lesen Sie hier die gesamte Diskussion.

Deine Meinung