Aktualisiert

«DSDS»-FinaleWer macht das Rennen – Luca oder Daniele?

Nachdem RTL am Mittwoch Danieles Sieger-Meldung umgehend als «technischen Fehler» bezeichnete, ist das Rennen um den «DSDS»-Sieg wieder offen. Doch wer hat das Zeug zum Superstar?

von
Lorena Sauter

Am Samstagabend duellieren sich Luca Hänni und Daniele Negroni um den Titel des nächsten Superstars. Welcher der beiden Jungs hat die grösseren Chancen? 20 Minuten Online nahm sie unter die Lupe.

Teenie-Idol Luca Hänni

Chancen: Der 17-Jährige aus Uetendorf bei Bern eroberte die Herzen der Mädchen im Sturm. Mehrmals schon lächelte der Sunnyboy vom «Bravo»-Cover. Luca gilt seit Staffelbeginn als Geheimfavorit. Auch Alex Gernandt, Chefredaktor der «Bravo», schwärmt: «Luca hat eine tolle Ausstrahlung und ist ein Mädchenschwarm à la Justin Bieber.»

Gefahren: Zwar überzeugte Luca mit seinen Performances gesamtheitlich betrachtet stets, doch reichen gutes Aussehen und geölte Muckis tatsächlich zum Sieg? Seine Stimme mag solide sein, doch der Wiedererkennungseffekt bleibt bei Luca aus. Zudem könnte ihm sein Status als Favorit zum Verhängnis werden, zu siegessichere Fans könnten nicht mehr zum Hörer greifen. Damit er auch auf die männliche Unterstützung zählen kann, rät Gernandt gegenüber 20 Minuten: «Luca könnte cooler werden.»

Bengel Daniele Negroni

Chancen: Seine Stimme ist unverkennbar, sein Auftreten eher schüchtern: Daniele Negroni. Der 16-Jährige scheint weder Rampensau noch Mädchenschwarm zu sein. Doch der erste Eindruck täuscht: Legt Daniele mal so richtig los, hört selbst der grösste Castingshow-Hasser hin. Dass Daniele kein typischer Mädchenschwarm ist, sieht Gernandt auch als Vorteil: «Die Jungs können sich besser mit ihm als mit Luca identifizieren.» Er sei der Robbie-Williams-Typ, mit dem jeder gern ein Bier trinken würde.

Gefahren: Doch genau Partys und Zigaretten könnten Daniele in die Knie zwingen. Schon des Öfteren wurde er von der Jury zu mehr Verzicht ermahnt. Ob der Lausbub den Titel holen wird? «Bei ihm lauert die Gefahr, dass er abheben könnte. Ab und zu lassen sich bei ihm kleine Starallüren erkennen», so Gernandt. Danieles Mama würde sich freuen. Mit seinem Vater hat Daniele keinen Kontakt.

Wer wirds schaffen? Diskutieren Sie mit und stimmen Sie ab!

Schauen Sie gerne Castingshows? Oder schalten Sie am Samstag nur ein, weil der Schweizer Luca Hänni im «DSDS»-Finale steht? Machen Sie mit bei unserer grossen Umfrage!

Deine Meinung