Hogging: Sex-Wetten in amerikanischen Studentenverbindungen
Megan Mapes will, dass alle Menschen über Hogging Bescheid wissen, damit diese Art von Sex-Wetten endlich aufhört.

Megan Mapes will, dass alle Menschen über Hogging Bescheid wissen, damit diese Art von Sex-Wetten endlich aufhört.

Instagram / megsforfun
Publiziert

Mit Plus-Size-FrauenUS-Studenten schliessen erniedrigende Sex-Wetten ab

In US-amerikanischen Studentenverbindungen soll es ein schreckliches Ritual namens Hogging geben, wie eine junge Aktivistin auf Tiktok enthüllt.

von
Geraldine Bidermann

Viele Studentenverbindungen an amerikanischen Universitäten sind für ihre Trinkspiele und ihre oftmals erniedrigende Sicht auf Frauen bekannt. Vor kurzem veröffentlichte eine junge Frau ein Tiktok-Video, in dem sie auf eine Praxis namens Hogging (vom englischen Wort «hog» für Mastschwein, das abwertend für die Opfer verwendet wird) hinwies. Das Video hat bis heute mehr als 1,5 Millionen Aufrufe.

Megan erklärt, bei Hogging handle sich um eine Wette zwischen Studenten, «mit der dicksten oder hässlichsten Frau auf der Party oder mit so vielen Plus-Size-Frauen wie möglich zu schlafen».

«Nach dem Sex stürmen die Mitglieder der Bruderschaft manchmal in das Schlafzimmer und belästigen das Opfer unter lauten Grunz-Geräuschen, bis es den Raum verlässt», schreibt sie. In den Kommentaren zu ihrem Video berichten Dutzende anderer Frauen, dass sie die gleiche Behandlung erfahren haben: «Das bestätigt mir, dass ich definitiv gegen meinen Willen an einem schikanierenden Ritual teilgenommen habe», schreibt eine von ihnen.

Keine neue Erscheinung

Leider sind diese Art von Sex-Wetten keine neue Erscheinung. Wie ein Eintrag von 2003 auf Urban Dictionary zeigt, existiert Hogging schon lange im Internet. Auf «Buzzfeed» beschreibt Megan Mapes Hogging als «eine Praxis, die in den Augen ihrer Anhänger ihre Männlichkeit stärkt». Die Studenten sähen übergewichtige Frauen als leichte Ziele, die einfach gedemütigt werden könnten.

Hogging hat sogar einen eigenen Eintrag im Urban Dictionary. 

Hogging hat sogar einen eigenen Eintrag im Urban Dictionary.

Urban Dictionary / Via urbandictionary.com

Megan, die Plus-Size-Model und Social-Media-Aktivistin ist, möchte mit ihrem Video endlich mehr Aufmerksamkeit auf dieses Thema lenken. «Meine Hoffnung ist es, möglichst vielen Leuten von dieser Praxis zu erzählen, damit es sie irgendwann nicht mehr gibt». Bis dahin gelte es, Opfern eine Plattform und ein offenes Ohr zu bieten.

Wirst du oder wird jemand, den du kennst, sexuell belästigt?

Hier findest du Hilfe:

Belästigt.ch, Onlineberatung bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Verzeichnis von Anlaufstellen

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von (Cyber-)Mobbing betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Fachstelle Mobbing (kostenpflichtig)

Elternberatung, Tel. 058 261 61 61

Hilfe bei Mobbing, Fachstelle für Schulen und Eltern (kostenpflichtig)

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung