Aktualisiert 20.03.2019 15:01

Versteigerung

Wer möchte ein eigenes Gondeli haben?

Auf dem Flumserberg wird eine neue 8er-Gondelbahn zum Maschgenkamm gebaut. Die kultigen 4er-Gondeln der alten Anlage werden nun öffentlich versteigert.

von
mwa
1 / 8
So sehen die Gondeln aus, die ab dem 23. März versteigert werden.

So sehen die Gondeln aus, die ab dem 23. März versteigert werden.

Bergbahnen Flumserberg AG
Die Gondelbahn war 53 Jahre lang in Betrieb.

Die Gondelbahn war 53 Jahre lang in Betrieb.

Bergbahnen Flumserberg AG
Insgesamt werden 120 Gondeln versteigert.

Insgesamt werden 120 Gondeln versteigert.

Bergbahnen Flumserberg AG

Nach 53 Jahren wird die Gondelbahn Tannenboden–Maschgenkamm aus dem Verkehr gezogen und durch eine neue 8er-Gondelbahn ersetzt. Die Bergbahnen Flumserberg AG (BBF) hat sich nun dazu entschieden, die 120 4er-Gondeln im Rahmen einer Online-Auktion zu versteigern. So kann sich jeder «sis Göndeli» als emotionales Erinnerungsstück sichern.

Hier sehen Sie die Gondelbahn in Aktion. (Video: Bergbahnen Flumserberg AG)

Zuerst wurde überlegt, ob die Bahn als Ganzes eine Wiederverwendung finden könnte, erklärt Heinrich Michel, CEO der BBF. Da sich aber schon einige Bewohner und Feriengäste erkundigt hatten, ob es nach der Stilllegung der Bahn möglich wäre, ein Gondeli zu erwerben, entschloss sich die Geschäftsleitung zur öffentlichen Auktion. «Es gibt einige Flumserberg-Fans, die einen Kauf in Betracht ziehen. Das sind vor allem jene, die sich mit einer gewissen Nostalgie an die aktiven Jahre der Bahn erinnern», sagt Michel.

Die Wunschgondel gibt es für 818 Franken

Wer eine Gondel kaufen möchte, ist mit einem Einstiegspreis von 444 Franken dabei. Mit 818 Franken kann auch ein Sofort-Deal auf eine bestimmte Gondelnummer abgeschlossen werden. «Gründe dafür sind etwa, dass jemand die Gondel mit seiner Jahrgangs-Zahl, seinem Geburtsdatum oder seiner Glückszahl kaufen möchte», so Michel. Die stillgelegten Transportmittel werden beispielsweise im Garten platziert oder als eine Art «Schaukel» am Baum aufgehängt.

Die Auktion beginnt am Samstag, 23. März 2019, und läuft bis am Sonntag, 7. April 2019. Alle Informationen zur Teilnahme an der Online-Versteigerung werden ab dem 23. März auf www.flumserberg.ch aufgeschaltet.

Fehler gefunden?Jetzt melden.