Hauptsache nass: Wer sagt denn, dass das keine Badi ist?
Aktualisiert

Hauptsache nassWer sagt denn, dass das keine Badi ist?

Bei den aktuellen Temperaturen dürstet es bereits viele Schweizer nach Abkühlung. Diese drei jungen Männer haben für sich eine perfekte Lösung gefunden.

Die drei Kollegen tauchen während der Mittagspause ab.

Die drei Kollegen tauchen während der Mittagspause ab.

Und wenn ich nicht hier bin, bin ich im Aquarium. Die Liedzeile von Peter Licht haben sich wohl die drei jungen Männer aus Allschwil (BL) zu Herzen genommen und aus der Not einen Spass gemacht. Denn: «Wenn man keine Ferien hat, muss man eben die Mittagspause zu den kleinen Ferien machen», gibt sich einer der Leser-Reporter erfinderisch. Kaum ausgesprochen, sitzt er - schwuppdiwupp - zusammen mit seinen Kollegen auch schon mittendrin, in der wohl kleinsten Badeanstalt des Kantons.

Wie kreativ sind Sie?

Wo kühlen Sie sich ab? Welche Tricks gegen warme Temperaturen haben Sie auf Lager? Verstecken Sie sich im Kühlschrank? Haben Sie eine eigene Wasserkühlung für die Terrasse gebaut? Schicken Sie Ihre Fotos von Ihrer ganz persönlichen Massnahmen, wenn es wieder gilt: 36 Grad und es wird immer heisser ...

Ihre Abkühlung

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39 (70 Rappen/MMS).

Deine Meinung