21.03.2020 13:06

Mach mit!Wer schlägt 435'714 Whatsapp-Nachrichten?

Wie viele Nachrichten hast du bereits über den Chat-Dienst Whatsapp verschickt? Zeig uns deine Statistik, vielleicht schlägst du ja den Rekord.

von
doz
1 / 13
Leser «Fritz» hat bisher die meisten Nachrichten verschickt. Insgesamt sind es 435'714 Messages. Am meisten Nachrichten hat er laut eigenen Angaben mit einer ehemaligen Affäre ausgetauscht.

Leser «Fritz» hat bisher die meisten Nachrichten verschickt. Insgesamt sind es 435'714 Messages. Am meisten Nachrichten hat er laut eigenen Angaben mit einer ehemaligen Affäre ausgetauscht.

«Roni» hat bisher 95'615 Nachrichten verschickt und 310'940 empfangen. Am meisten Nachrichten gingen an das Geschäft.

«Roni» hat bisher 95'615 Nachrichten verschickt und 310'940 empfangen. Am meisten Nachrichten gingen an das Geschäft.

«Claudio» schreibt am häufigsten mit seiner Frau. Insgesamt hat er 27'070 Nachrichten verschickt.

«Claudio» schreibt am häufigsten mit seiner Frau. Insgesamt hat er 27'070 Nachrichten verschickt.

Wir haben euch gefragt, wie viele Whatsapp-Nachrichten ihr insgesamt verschickt habt. Der bisherige zahlenmässige Gewinner: «Fritz» mit 435'714 verschickten Nachrichten. Erhalten hat er nicht viel weniger, nämlich 426'956 Nachrichten.

Auch Leser «Roni» hat oft in die Whatsapp-Tasten gehauen. Insgesamt wurden von seinem Telefon 95'616 Nachrichten verschickt und 310'940 empfangen.

Hast du mehr Nachrichten als «Roni» oder «Fritz» verschickt? Mach einen Screenshot deiner Statistik und zeig uns, wie häufig du Whatsapp-Messages sendest.

Wie findet man diese Information?

So geht es: Die Daten findet man in den Einstellungen von Whatsapp unter «Daten- und Speichernutzung». Klickt man auf «Netzwerk-Nutzung», werden einem die Statistiken angezeigt.

Klickt man im Einstellungsmenü auf «Speichernutzung», wird jeder einzelne Kontakt und jede Whatsapp-Gruppe angezeigt. Man kann also sehen, mit welchen Personen oder Gruppenchats am meisten kommuniziert wird und an wen man die meisten Fotos geschickt hat.

Neben der Information, wie viele Nachrichten verschickt werden, lassen sich noch einige weitere Daten herauslesen. So werden beispielsweise die eingehenden und ausgehenden Anrufe gespeichert. Ausserdem kann man den Datenverbrauch überprüfen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.