Aktualisiert 05.01.2011 14:21

KiKa bizarr

Wer von uns hat den coolsten Schwanz?

Eigentlich ist «Mama Mirabelles Tierkino» eines der harmloseren Fernsehformate, doch bei der Übersetzung wurde derart geschlampt, dass der «Kinderkanal» frühzeitig in die Pubertät kommt.

von
phi

Das Video der «KiKa»-Sendung «Mama Mirabelles Tierkino» ist jetzt schon ein «YouTube»-Hit: Der Clip, der am 28. Dezember 2010 online gestellt wurde, ist bis zum 5. Januar 2011 schon eine Million Mal angeklickt worden. Kein Wunder, denn der Ausschnitt ist alles andere als jugendfrei: In dem Comic reden Tiere über ihre Schwänze, doch wegen der miesen Synchronisierung wird aus dem harmlosen Kinderspass ein Lachvideo, dass – wie es «Meedia.de» ausdrückt – «in die postpubertäre Humorkerbe schlägt». Das Wort «Schwanz» fällt in dem gut zehnminütigen Clip 51 Mal, rechnete das Medienportal nach.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.