Qual der Wahl: Wer wird Weltfussballer des Jahres?
Aktualisiert

Qual der WahlWer wird Weltfussballer des Jahres?

Erneut Lionel Messi oder doch etwa ein anderer? Die Fifa hat 23 Spieler für die Wahl zum besten Spieler des Jahres nominiert.

von
Herbie Egli

Der Weltfussballer des Jahres heisst – Lionel Messi. So tönte es die letzten beiden Jahren jeweils, als der Sieger des prestigeträchtigen Titels bekanntgegeben wurde. Die Chance ist gross, dass der Barça-Wirbelwind die Auszeichnung auch 2011 wieder gewinnt.

Neben Messi hat die Fifa gleich sieben weitere Spieler von Barcelona nominiert. Kein Wunder: Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola hat neben der Champions League auch die Meisterschaft gewonnen. Erzrivale Real Madrid geht mit fünf Nominierten – darunter Superstar Cristiano Ronaldo – ins Rennen. Je zwei Spieler stellen Inter Mailand, Bayern München und Manchester United. Von Manchester City, Liverpool, Santos und Anschi Machatschkala wurde ein Akteur nominiert.

Vorentscheidung im Dezember

Welche drei Spieler in die Endausmarchung um den Titel des Weltfussballers des Jahres 2011 kommen, entscheidet die Fifa am 5. Dezember. Der Sieger wird am 9. Januar 2012 in Zürich bekannt gegeben.

Sie können Ihren Favoriten schon jetzt in unserem Rating bestimmen.

Deine Meinung