Spotify-Top-10 des Jahres: Wer wurde 2020 öfters gehört, The Weeknd, Billie Eilish oder Bad Bunny?
Publiziert

Spotify-Top-10 des JahresWer wurde 2020 öfters gehört, The Weeknd, Billie Eilish oder Bad Bunny?

Die #2020wrapped-Posts explodieren gerade auf deinen Socials und auch Spotify selbst veröffentlicht die am meisten auf der Plattform gestreamten Acts und Songs.

von
Schimun Krausz

Okay, hier ist sie:

Die Top 10 der auf Spotify am meisten gestreamten Acts 2020

Und wenn wir schon dabei sind:

Die Top 10 der auf Spotify am meisten gestreamten Songs 2020

Platz 10: Lewis Capaldi – Someone You Loved

Platz 9: Trevor Daniel – Falling

Platz 8: Powfu – Death Bed (Coffee for Your Head) feat. Beabadoobee

Platz 7: Harry Styles – Watermelon Sugar

Platz 6: DaBaby – Rockstar feat. Roddy Ricch

Musik und News jetzt auf 20 Minuten Radio

Die neuesten Musik-Crushes unserer Moderatoren, News, die bewegen, sowie Hintergründe und Fun Facts aus der Welt des Sounds findest du täglich live auf unserem Sender, bei Instagram und Facebook.

20 Minuten Radio hörst du kostenlos über unsere App, DAB+ in Zürich, Bern, Thun, Biel, St. Gallen, Basel und Luzern sowie über UKW in der Region Zürich auf 93,0 und 105,0.

Platz 5: Dua Lipa – Don’t Start Now

Platz 4: Saint Jhn – Roses (Imanbek Remix)

Platz 3: Roddy Ricch – The Box

Platz 2: Tones and I – Dance Monkey

Platz 1: The Weeknd – Blinding Lights

Welcher ist dein meistgestreamter Song des Jahres? Drop ihn uns in den Comments!

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

13 Kommentare