Zürcher Badi-Abo : Wer zu früh bucht, erhält keinen Frühbucher-Rabatt
Aktualisiert

Zürcher Badi-Abo Wer zu früh bucht, erhält keinen Frühbucher-Rabatt

Das Sommerabo für die Zürcher Freibäder ist von April bis Mai 10 Prozent günstiger zu haben. Nur: Wer es einen Tag zu früh kauft, erhält den Rabatt nicht. Das sorgt für Ärger.

von
hvw
Das Strandbad Mythenquai ist eines von 24 Stadtzürchern Bädern, die mit dem Sportabo Saison unlimitiert besucht werden können.

Das Strandbad Mythenquai ist eines von 24 Stadtzürchern Bädern, die mit dem Sportabo Saison unlimitiert besucht werden können.

Auf das Sportabo Saison, das während der Sommermonate unbegrenzten Eintritt in 24 Stadtzürcher Badeanlagen ermöglicht, gewährt das Sportamt im Onlineshop momentan 10 Prozent Rabatt, es kostet 90 statt 100 Franken für Erwachsene. Um in den Genuss des Frühbucher-Rabatts zu kommen, hat Karl Rothfuss Ende März ein Abonnement gekauft – und den vollen Preis bezahlt. Was er nicht wusste: Die Aktion gilt nur von Anfang April bis Ende Mai. «Das war nirgends ersichtlich», sagt der regelmässige Schwimmer. Die Badeanlagen hätten zudem im letzten Jahr mit Aushängen für einen Frühbucher-Rabatt geworben, jedoch ohne die Frist zu erwähnen. «Das ist schlechte Kommunikation.»

Besonders ärgert Rothfuss, dass sich die Behörden nicht kulant zeigen, obwohl er nur einen Tag zu früh bestellt hatte. «Das ist kleinlich.» Es gehe ihm auch nicht ums Geld, sondern ums Prinzip. Er müsse sich nun überlegen, ob er im nächsten Jahr wieder ein Badi-Abo kaufen wolle, «obwohl das eigentlich eine gute Sache ist». Damit dürfte Rothfuss nicht allein sein: Knapp 50 Leute haben laut dem Sportamt bereits vor dem 1. April ein Abonnement gekauft.

«Wir müssen konsequent sein»

Beschwerden seien aber keine eingegangen, sagt Sprecherin Katharina Schmid. «Das ist ein Einzelfall.» Dass Herr Rothfuss die Aktion knapp verpasst habe, sei unglücklich und tue ihr leid. «Wir müssen aber konsequent sein», sagt Schmid. Es gelte die Gleichbehandlung aller Badegäste. Dass schon im letzten Sommer für den Rabatt geworben worden sei, verneint Schmid. «Wir kommunizieren die Rabatt-Aktion jeweils zu ihrem Beginn und lassen den Kunden zwei Monate lang Zeit, von den reduzierten Preisen zu profitieren.» Die Aktion sei zur Förderung des Onlineshops und damit zur Entlastung der Badi-Kassen gedacht. «Damit bieten wir den Kunden den bestmöglichen Service.»

Das Sportabo Saison berechtigt zum unlimitierten Eintirtt in alle 24 Stadtzürcher Badeanlagen (ohne Dolder) und ist vom 10. Mai 2014 bis 21. September 2014 gültig. Bis Ende Mai ist das Badi-Abo im Onlineshop www.sportabo.ch zehn Prozent günstiger zu haben.

Deine Meinung