Aktualisiert 23.01.2008 21:36

Werbeeinnahmen der Presse kräftig gestiegen

Die Werbeeinnahmen der Tages- und der
regionalen Wochenpresse haben 2007 laut Werbemittelforschung Wemf um 8,5 Prozent zugenommen.

Dies nach jahrelang rückläufigen Entwicklungen. Markant gesteigert werden konnten die Erlöse aus Stellenanzeigen. Die kommerziellen Anzeigen verzeichneten ein Plus von 4,8 Prozent, was auch auf die eidgenössischen Wahlen vom Oktober zurückzuführen ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.