Ad Porn: Werbung, bei der man nicht wegzappt
Aktualisiert

Ad PornWerbung, bei der man nicht wegzappt

Der oscarnominierte Kurzfilmer Adam «PES» Pesapane hat für Honda einen Spot geschaffen: vier Monate Arbeit, Tausende Zeichnungen und null Computer.

von
mec

PES war nicht allein: Ein Dutzend Zeichner und Animatoren haben geholfen. Alles ist handgemacht und mit der Kamera im Stop-Motion-Verfahren gefilmt worden. (Quelle: Youtube/<a href="https://www.youtube.com/user/PESfilm/videos" target="_blank">PESfilm</a>)

Deine Meinung