Werkschau der Jungdesigner
Aktualisiert

Werkschau der Jungdesigner

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst Nordwestschweiz feiert mit einer Ausstellung in der Messe Basel ihre über 190 Diplomanden dieses Jahrgangs.

Am Freitag ist Vernissage, dann ist die Halle der Öffentlichkeit zugänglich. Die Werke der Jungdesigner und angehenden Künstler bestechen dabei durch eine grosse Vielseitigkeit. Einige davon wurden bereits ausgezeichnet, etwa ein Faltkajak aus dem Institut für Industriedesign, das den IF Outdoor Award gewann. Die Werkschau hat für jeden Geschmack etwas parat. Ob Modefan oder Kunstliebhaber – ein Rundgang lohnt sich.

Die obligate Party der frisch Diplomierten steigt am Freitag in der E-Halle des NT-Areals. Neben elektronischer Musik wird die Halle mit übergrossen Cartoons bespielt. Auch diese Veranstaltung ist öffentlich.

lh

Deine Meinung