Drei Weltmeister dabei – Wert von einer halben Milliarde – diese elf Stars sind im Sommer ablösefrei
Publiziert

Drei Weltmeister dabei Wert von einer halben Milliarde – diese elf Stars sind im Sommer ablösefrei

Im Winter werden wieder Transfers abgewickelt. Wir zeigen euch die Topspieler, bei denen der Vertrag im Sommer ausläuft.

von
Sven Forster
1 / 11
Was für ein Team. Diese Spieler gibt es im Sommer ablösefrei. 

Was für ein Team. Diese Spieler gibt es im Sommer ablösefrei.

Mit Pogba und Mbappé sind gleich zwei aktuelle Weltmeister dabei. 

Mit Pogba und Mbappé sind gleich zwei aktuelle Weltmeister dabei.

imago images/Shutterstock
Auch Juve-Star Paulo Dybala könnte gehen. 

Auch Juve-Star Paulo Dybala könnte gehen.

imago images/Nicolo Campo

Darum gehts

  • Im Sommer werden wieder zahlreiche Spieler vertragslos.

  • Die teuersten elf Akteure in einem 4-3-3-System haben es durchaus in sich.

  • Auch drei Weltmeister sind dabei.

Am 1. Januar öffnet sich das weltweite Transferfenster. Für einige Vereine geht es um Millionen. Das Winterfenster ist oftmals die letzte Chance mit Spielern, deren Vertrag im Sommer ausläuft, Geld einzunehmen. Wir zeigen euch die Top-Spieler mit auslaufendem Kontrakt.

Tor

André Onana (25), Ajax Amsterdam, Marktwert 17,5 Millionen Franken

Der Kameruner André Onana, dessen Cousin ebenfalls National-Goalie ist, steht bei Ajax vor dem Absprung. Da er seinen Vertrag nicht verlängern wollte und er ausserdem wegen Dopings für längere Zeit gesperrt war, kam er in den vergangenen zwei Saisons kaum zum Einsatz. Wohin es den von Barcelona ausgebildeten Torhüter zieht, ist noch unklar. Inter Mailand soll aber interessiert sein.

Verteidigung

Antonio Rüdiger (28), Chelsea, 36 Millionen

Seit dem Champions-League-Sieg im vergangenen Sommer stehen die Interessenten für den deutschen Nationalspieler Schlange. Nun wird ein Abschied konkreter. Wie Mundo Deportivo berichtet, will Real Madrid Rüdiger im Sommer ablösefrei verpflichten.

Niklas Süle (26), Bayern, 36 Millionen

Beim deutschen Nationalverteidiger scheint auch eine Vertragsverlängerung nicht ausgeschlossen. Laut Sky-Sport sieht es derzeit aber eher nach einem Wechsel aus. Dies obwohl Bayern wohl ein Gehalt von zehn Millionen pro Saison bietet. Süle soll sich nicht genug wertgeschätzt fühlen. Nach David Alaba könnte den Bayern also der nächste ablösefreie Transfer drohen.

Andreas Christensen (25), Chelsea, 36 Millionen

Laufen dem FC Chelsea die Innenverteidiger davon? Neben Rüdiger könnte auch der Däne Andreas Christensen die Blues verlassen. Allerdings sieht es bei Christensen derzeit nach einer Vertragsverlängerung aus. Der Abgang von Kontrahent Rüdiger könnte dabei auch eine Rolle spielen.

Matthias Ginter (27), Gladbach, 24,5 Millionen

Angesichts seines geplanten Abgangs beim Fussball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat Inter Mailand laut Medienberichten Interesse an Matthias Ginter bekundet. Der Meister der italienischen Serie A habe im Rennen um den 27-Jährigen das beste Angebot auf den Tisch gelegt, berichtete die «Gazzetta dello Sport» am Donnerstag.

Mittelfeld

Paul Pogba (28), Manchester United, 57 Millionen

Mit Barcelona und Real Madrid fallen bereits zwei Vereine aus dem Rennen um den französischen Weltmeister. Beide wollen wohl den hohen Gehaltsforderungen von Pogba nicht entgegenkommen. Pogba-Berater Mino Raiola sagte zuletzt: «Wir haben viele Angebote für Paul. Wir müssen jetzt in den nächsten zwei, drei Monaten schauen, was das Beste für ihn ist.»

Franck Kessié (25), AC Milan, 49,5 Mio.

Er ist der viertteuerste Akteur mit auslaufendem Vertrag. Nun spielt Kessié erstmals den Africa Cup. Im Anschluss könnte ein Wechsel auf die Insel erfolgen. Tottenham soll am zentralen Mittelfeldspieler dran sein.

Marcelo Brozovic (29), Inter Mailand, 41,5 Mio.

Der nächste Abgang aus Mailand? Nach fünf Jahren bei Inter hat Marcelo Brozovic wohl genug. Das neureiche Newcastle soll stark am Kroaten interessiert sein.

Offensive

Kylian Mbappé (23), Paris Saint-Germain, 165 Mio.

Ein zukünftiger Weltfussballer ablösefrei? Kaum vorstellbar, doch im Sommer wohl Tatsache. Im Januar werde er «nicht wechseln und die Saison zu 100 Prozent bei PSG beenden» sagte der französische Stürmerstar bei «CNN». Über die Zeit nach dem Saisonende wollte sich der 23-Jährige erneut nicht festlegen. Real Madrid könnte sich auf ein Schnäppchen freuen.

Paulo Dybala (28), Juventus, 51,5 Mio.

Dybala kann oftmals den Unterschied ausmachen. Sein Vertrag bei der alten Dame läuft aus. Wechselt er zu Liverpool?

Lorenzo Insigne (30), SSC Neapel, 36 Mio.

Der wirbelige Flügelspieler steht bei vielen Vereinen auf der Wunschliste. Womöglich könnte er aber dem Ruf des Geldes folgen. Laut Infos von «Sky Sports» buhlt Toronto um Insigne.

1 / 2
Der Kontrakt von Remo Freuler und …

Der Kontrakt von Remo Freuler und …

freshfocus
… Denis Zakaria läuft aus. Zakaria hat seinem Verein bereits bekanntgegeben, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird. 

… Denis Zakaria läuft aus. Zakaria hat seinem Verein bereits bekanntgegeben, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird.

freshfocus

Die Schweizer

Denis Zakaria (25), Borussia Mönchengladbach, 27 Mio.

Der Mittelfeldterrier wird Gladbach verlassen. Dies teilte er den Borussen vor der Eröffnung des Transferfensters mit. Wohin es den Nati-Star zieht, ist noch nicht bekannt. Jedoch könnte er auch in der Bundesliga bleiben und womöglich schon im Januar die Seiten wechseln.

Remo Freuler (29), Atalanta Bergamo, 24 Mio.

Über 180 Serie-A-Spiele hat Remo Freuler bereits für Atalanta Bergamo bestritten. Teilweise stand er gar mit der Captainbinde auf dem Feld. Nun läuft sein Kontrakt aus – eine Verlängerung scheint aber durchaus möglich, auch da er wohl eine Verlängerungs-Option auf ein weiteres Jahr besitzt.

Bank-Platz

Ousmane Dembélé (24), Barcelona, 30 Mio.

Andrea Belotti (28), FC Turin, 28 Mio.

Serdar Azmoun (26), Zenit St. Petersburg, 25 Mio.

*Alle Marktwerte stammen von der Plattform Transfermarkt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

11 Kommentare