Aktualisiert 07.06.2006 19:53

Wertvolle Eier in einer Ausstellung

Das Museum Bellerive zeigt ein bedeutendes Kulturgut Russlands. Vom 9. Juni bis 10. September 2006 kann in Zürich ein Teil der Fabergé-Eier aus der Zarenzeit bestaunt werden.

Drei Monate zeigt das auf Kunsthandwerk spezialisierte Museum in seiner zweiteiligen Ausstellung Kleinode von Fabergé, darunter 9 kaiserliche Prunkeier. Die Ausstellung wird im Rahmen des Jubiläumsjahres der russisch-schweizerischen Beziehungen gezeigt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.