Rad: Westra gewinnt Königsetappe
Aktualisiert

RadWestra gewinnt Königsetappe

Bradley Wiggins verteidigt die Führung beim Mehretappenrennen Paris - Nizza auch in der Königsetappe, die der Holländer Lieuwe Westra für sich entscheidet.

Der Brite fuhr im fünften Teilstück in Mende am Ende eines kurzen, aber ruppigen Schlussanstiegs als Dritter ins Ziel. Er musste auf dem letzten Kilometer zwar Tagessieger Westra ziehen lassen, doch hielt er den Amerikaner Levi Leipheimer in Schach.

Dank der Bonifikation vergrösserte Wiggins den Vorsprung auf Leipheimer auf zehn Sekunden. Neuer Gesamtzweiter ist Westra mit einem Rückstand von sechs Sekunden auf Wiggins. (si)

Deine Meinung