Aktualisiert 14.03.2013 18:36

Gratis-MessengerWhatsApp für BlackBerry 10 ist da

Der beliebte Instant-Messenger entert das BlackBerry. Im ersten Jahr ist der SMS-Ersatz gratis, danach wird jährlich ein Franken fällig.

von
owi

Der Instant-Messenger WhatsApp ist ab sofort für das neue Betriebssystem BlackBerry 10 erhältlich. Die App ist im ersten Jahr kostenlos, danach verlangt der Entwickler einen Franken pro Jahr. Wer für den Instant-Messenger bereits auf dem iPhone bezahlt hat, kann die App mit grosser Wahrscheinlichkeit auch auf dem BlackBerry ohne Jahresgebühr weiter nutzen, da das WhatsApp-Konto nicht mit dem Gerät, sondern der Telefonnummer verknüpft ist.

BlackBerry-Nutzer können mit WhatsApp Gratis-Nachrichten zu Android, iPhone, Symbian und Windows Phone senden, für die es die App ebenfalls gibt. Der Gratis-Messenger war schon für ältere BlackBerry-Versionen verfügbar, nun steht er auch für das brandneue BlackBerry Z10 zum Download bereit.

WhatsApp unterstützt unter Blackberry 10 Gruppenchats und das Versenden von Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Kontakten oder der aktuellen Position. Per Push Notification wird der Nutzer auf dem Startscreen über neue Nachrichten informiert, wenn der Homescreen gesperrt ist. Eingehende Nachrichten können direkt im BlackBerry Hub, der Kommunikationszentrale für E-Mails, SMS, Facebook etc., gelesen werden. Das Öffnen der WhatsApp-App ist somit nicht notwendig.

Im Internet klagen einige User, dass der Download im App-Store BlackBerry World mit einer Fehlermeldung abbricht. Bei unserem BlackBerry Z10 trat der Fehler ebenfalls auf. Erst nach einem Neustart des Smartphones konnte die App installiert werden.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.