Aktualisiert

Wheely mit Tempo 100

Die Churer Stadtpolizei Chur hat auf der Pulvermühlestrasse einen Motorradfahrer in halbsbrecherischer Fahrt gestoppt.

Die Geschwindikeitsmessung der Ordnungshüter ergab ein Tempo vom 97 Kilometern pro Stunde. Der Lenker hatte so stark beschleunigt, dass seine Maschine die Messstelle auf dem Hinterrad passierte, teilte die Stadtpolizei mit.

(sda)

Deine Meinung