Aktualisiert 17.03.2004 19:34

Zürich, Montag 22.3.

Widder, Südafrika

Zwar gewinnen südafrikanische Weine zunehmend an Beliebtheit, doch für viele stellen sie immer noch eine Terra incognita – ein unerforschtes Gebiet – dar. Das will nun eine grosse Weindegustation ändern: Am Montag, 22. März stellen die Südafrika-Spezialisten Bonhuis, Carreras, Flagship Wines und Winebroker in der Zürcher Widder-Bar über 200 Tropfen vom Kap vor. Darunter zahlreiche Neuentdeckungen, wie der Geschäftsführer von Flagship Wines, Martin Brändle, versichert. Er muss es wissen, denn er hat sich gleich selbst auf die Suche nach neuen Betrieben gemacht und ist dabei angeblich auf wahre Glanzstücke gestossen. Zusätzlich zu den Nasen- und Gaumeneindrücken macht der Reiseveranstalter Rotunda Tours mit visuellen Höhepunkten den Mund wässrig.

jag

Info

Widder-Bar, Montag, 22. März, 15 bis 20 Uhr. Eintritt frei.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.