Aktualisiert 31.10.2011 18:45

«Celebrating Steve»Wie Apple Jobs verabschiedete

Apple hat auf seiner Website ein bewegendes Video der «firmeninternen» Abschiedsfeier für Steve Jobs veröffentlicht. Mit Auftritten von Jobs' Frau, Al Gore und Coldplay.

Ein Aussschnitt aus «Celebrating Steve» - das Video ist auf der Apple-Website aufgeschaltet worden.

Ein Aussschnitt aus «Celebrating Steve» - das Video ist auf der Apple-Website aufgeschaltet worden.

Eine Hommage an den Übervater: Apple hat seinen Gründer und Aushängeschild Steve Jobs posthum mit einem Film geehrt. Das 80-minütige Video zeigt die Abschiedsfeier, die am 19. Oktober auf dem Apple-Campus in Cupertino über die Bühne ging. «Celebrating Steve» wurde von Tausenden Apple-Mitarbeitern mitverfolgt - vor Ort in Kalifornien oder weltweit per Videostream. Während des firmeninternen Anlasses, zu dem keine Reporter zugelassen waren, blieben sämtliche Retail-Läden vorübergehend geschlossen.

Anlässlich der bewegenden Feier sprachen einige von Steve Jobs engsten Vertrauten. Zu sehen ist auch die Frau des verstorbenen Apple-Mitgründers, die vom neuen Apple-Chef Tim Cook speziell begrüsst wurde. Neben dem ehemaligen US-Spitzenpolitiker und Apple-Verwaltungsrat Al Gore hatten Norah Jones und Coldplay einen musikalischen Auftritt.

Nur für «Safari»?

Das Video kann auf der Apple-Website angeschaut werden. Das funktioniert offenbar nur mit dem Apple-eigenen Safari-Browser. Wer den Link hingegen mit einem Konkurrenzprodukt wie dem Internet Explorer, Firefox oder dem Chrome-Browser aufruft, sieht lediglich den Hinweis «Coming soon».

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.