Wie aus einem Hai eine Ente wird
Aktualisiert

Wie aus einem Hai eine Ente wird

Der Mann, der Ende Juli mit einem an die Presse weitergegebenen Foto von einer Hai-Flosse Panik an den Stränden Südenglands auslöste, hatte das Foto von Angelferien in Südafrika als Witz eingesandt. Jetzt zeigt er sich erstaunt über die ausgelöste Aufregung.

«Ich habe das Foto während Angelferien in Südafrika gemacht und habe es als Witz eingesendet», sagte der Türsteher Kevin Keeble der südwestenglischen Lokalzeitung «Newquay Voice».

«Ich hätte nicht gedacht, dass jemand so blöd sein und es ernst nehmen könnte. « Er könne nicht glauben, dass die Geschichte so gross gelaufen sei. «Ich habe nicht einmal Geld dafür bekommen. Wenn ich ein paar Pfund damit verdient hätte, hätte ich mir vielleicht erneut Angelferien in Südafrika leisten können.»

Keebles Aufnahmen von einer Haiflosse waren am 30. Juli von der Boulevardzeitung «The Sun» veröffentlicht worden. Das Blatt hatte auf seiner Titelseite ausführlich berichtet, dass vor der Küste von Cornwall ein grosser weisser Hai gesehen worden sei.

Am nächsten Tag meldete die Zeitung, der Raubfisch werde von einem zweiten weissen Hai begleitet. Das Foto war dem Bericht zufolge in der Nähe des südenglischen St. Ives aufgenommen worden. (sda)

Deine Meinung